Die IPA Arbeit

Die IPA Arbeit findet nicht nur bei uns statt nein – IPA gibt es nah und fern …

Schloss Gimborn  Hier hat es einen Wechsel im Vorstand gegeben. Viel Geld wurde investiert und so gibt es jetzt auch in Gimborn WLAN und weitere Annehmlichkeiten. Weiter Objekte wie Fitnessraum und Sauna sind nach vielen Jahren der Planung nun auf den Weg gebracht.
20. Nationaler Kongress   Am 3. Oktober, dem Nationalfeiertag, an dem der 25.   Jahrestag des Falls der Berliner Mauer begangen wurde, hat die IPA Deutschland ihren 20. Nati-onalkongress veranstaltet. Leipzig, wo im Jahr 1989 die friedliche Revolution eingeleitet wurde, war sicherlich der ideale Ort für diese Veranstaltung. Zum Präsiden-ten wurde Horst W. Bichl (Wiederwahl) gewählt. Als Vizepräsidenten wurden Hubert Vitt und Oliver Hoff-mann im Amt bestätigt. Generalsekretäre wurden Patric Louis (Wiederwahl) und Peter Herwig (Neuwahl). Die Schatzmeister Günter Lambrecht und Rolf Schubert wurden ebenfalls in Ihren Ämtern bestätigt.

60 Jahre IPA Im Jahr 2015 feiert die IPA Deutschland ihren 60. Ge-burtstag. Diesem Geburtstag wird ohne große Feier ge-dacht.
Auch die IPA Landesgruppe NRW feiert im Jahr 2015 ihren 60. Geburtstag. Aus diesem Grund findet in der Liegenschaft des LAFP in Selm-Bork am 09.05.2015 eine öffentliche Veranstaltung statt. Sicher auch für uns alle eine Gelegenheit uns selber und unseren Freunden die IPA und die verschiedensten Möglichkeiten bei der Polizei näher zu bringen. Stars von nah und fern werden ihr Können zeigen.

############################################

Herausgeber:
IPA – Verbindungsstelle Hochsauerland und Tagungs- und Begegnungsstätte IPA-Haus Ramsbeck e. V.
Leiter der Vbst. Hermann-Josef Meyer, Bundesstraße 115, 59909 Bestwig, Tel.: 02904/71 27 57
Sekretär Herbert Segref, An der Gleier 47, 57392 Schmallenberg, Tel.: 02972/96 27 50
Vorsitzender Haus Ramsbeck e.V. Wolfgang Tittmann, Auf der Heide 3, 59872 Meschede, Tel.: 0291/38 06
1. Schriftführer Dieter Peters, Inselstraße 14b, 59955 Winterberg, Tel.: 02983/82 33

Dieser Beitrag wurde unter IBZ Schloss Gimborn veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.